Firmengeschichte

1991

In Rechtsnachfolge des VEB Hochvakuum Dresden gründet sich das Unternehmen VTD Vakuumtechnik Dresden GmbH.

2003

Die METZ Holding GmbH wird Gesellschafter.

2015

Die Federal-Mogul Burscheid GmbH beteiligt sich als weiterer Gesellschafter.

2016

Die Federal-Mogul Burscheid GmbH wird alleiniger Gesellschafter der VTD.

2018

Umzug an neuen Firmenstandort Niedersedlitzer Straße 75 in Dresden

2018

Mit dem Abschluss der Akquisition von Federal-Mogul LLC durch Tenneco gehören die Federal-Mogul Burscheid GmbH und damit auch die VTD zum Unternehmensbereich Powertrain von Tenneco Inc (NYSE:TEN).

2019

Die Installations-, Steuerungs- und Automatisierungssysteme GmbH, ISA, wird 100 % Tochter der VTD.