bookmark
Ihre Merkliste

Anstriebsstrang

Die Ansprüche des Fahrzeugbaus an PVD Beschichtungen sind vielfältig und umfassen dekorative und funktionelle Anforderungen. Zudem bestimmen die wohl mit keinem anderen Industriezweig vergleichbaren Anforderungen an höchste Fertigungseffektivität und dauerhafte Belastung der Teile über Jahre hinweg die Beschichtungstechnologie.

Tetraedrisch gebundene-amorphe Kohlenstoffbeschichtungen, kurz ta-C, in Komponenten des automotiven Antriebsstranges (Kolbenringe, Tassenstößel, Düsennadeln von Einspritzsystemen ) wirken nahezu ideal Gleitverschleiß und Abrasion, also Reibung und Abrieb entgegen.

ta-C-Beschichtungen auf Spanwerkzeugen liegen aktuell im Trend für die mechanische Bearbeitung von Leichtmetallen (z.B. Aluminium) und Verbundwerkstoffen aus Glas- bzw. Kohlefasern.

Im dekorativen Bereich sind es PVD Schichten, die für edle und werthaltige Optik im In- und Exterieur Bereich der Autos sorgen. Umweltfreundlich selbstverständlich.

VTD bietet Anlagen und Verfahren für diesen Bereich aus der DREVA Serie.

 

Kategorie:

DREVA 1050 LAM

Produktionserprobte PVD-Anlage für ta-C Beschichtung mit hohem Durchsatz
info
close

DREVA 1050 LAM

Beschichtungsvolumen: Ø 1050 mm x 1100 mm
Laser-Arc-Modul (LAM) für ta-C Abscheidung
Prozesstemperatur: <180°C
Schichtdicke: bis >30µm
ARC-Quellen für Metallionen-Ätzen und Haftschicht
Option: Planar-oder Rohr-Magnetrons für HiPIMS-Haftschicht

Jetzt Anfragen

DREVA 600C

DIE universelle PVD-Hartstoff- beschichtungsanlage. Seit Jahren optimiert und erprobt.
info
close

DREVA 600C

Beschichtungsvolumen: Ø 500 mm x 500 mm
Prozesstemperatur: < 500°C
ARC-Quellen and Stromversorgungen sind VTD geschützte Lösungen
Optional: Magnetrons mit HiPIMS Stromversorgungen
Kompaktes Rahmendesign

Jetzt Anfragen

DREVA 600 LAM

High-End PVD-Beschichtungsanlage f. ta-C Schichten auf Basis DREVA 600
info
close

DREVA 600 LAM

Beschichtungsvolumen: Ø 500 mm x 500 mm
Laser-Arc-Modul (LAM) für ta-C Abscheidung, optional mit Makropartikelfilter
Prozesstemperatur: <180°C
Arc-Quellen für Metallionen-Ätzen und Haftschicht
Option: Planar- oder Rohr-Magnetrons für HiPIMS-Haftschicht

Jetzt Anfragen

Custom Design

Individuelle Anlagenfertigung für Ihr Produkt und Ihren Prozess.
info
close

Custom Design

Die VTD plant und fertigt in enger Zusammenarbeit mit Ihren Kunden individuelle Anlagenlösungen. Die Herstellung der Anlagen erfolgt auf Wunsch mit angepasster technischer Spezifikation mit dem Ziel einer wirtschaftlichen und prozessoptimierten Lösung - angefangen bei der Konstruktion bis zur Inbetriebnahme.

Jetzt Anfragen