bookmark
Ihre Merkliste

Hartstoffanlagen

Seit der Gründung von VTD spielten Anlagen zur Abscheidung von Hartstoffschichten auf Werkzeugen und Komponenten eine Schlüsselrolle. Seitdem wurde eine Vielzahl von Batch- und Inline-Systemen mit Arc- und Magnetron-Technologie erfolgreich an nationale und internationale Kunden ausgeliefert. Viele dieser Systeme sind noch heute in Produktion und werden von der VTD-Serviceabteilung betreut.

Die heutige Generation der DREVA-Baureihe ist das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung, konstruktiver Verbesserung und Technologieentwicklung.

Das Grundkonzept aller VTD-Hartstoffbeschichtungsanlagen bietet ein hohes Maß an Verfahrensflexibilität. Der modulare Aufbau der Anlagen gewährleistet eine anwendungsspezifische Anpassung der technologischen Komponenten. Diese Flexibilität der Anlagenkonfiguration erlaubt es unseren Kunden, Alleinstellungsmerkmale zu entwickeln.

Das VTD-Produktportfolio für die Hartstoffbeschichtung umfasst:

  • DREVA-Hartstoffanlagen von kleinen bis zu sehr großen Chargengrößen
  • Einzigartige ta-C Beschichtungstechnologie basierend auf dem Laser-Arc
  • Mehrkammer- (Inline-) Anlagen für industrielle Massenproduktion
  • Schlüsselfertige Projektierung und Lieferung von Beschichtungszentren inklusive Vor- und Nachbehandlung der Substrate

 

arrow_downward

Anlagentyp:

DREVA 1050 LAM

Produktionserprobte PVD-Anlage für ta-C Beschichtung mit hohem Durchsatz
info
close

DREVA 1050 LAM

Beschichtungsvolumen: Ø 1050 mm x 1100 mm
Laser-Arc-Modul (LAM) für ta-C Abscheidung
Prozesstemperatur: <180°C
Schichtdicke: bis >30µm
ARC-Quellen für Metallionen-Ätzen und Haftschicht
Option: Planar-oder Rohr-Magnetrons für HiPIMS-Haftschicht

Jetzt Anfragen

DREVA 600C

DIE universelle PVD-Hartstoff- beschichtungsanlage. Seit Jahren optimiert und erprobt.
info
close

DREVA 600C

Beschichtungsvolumen: Ø 500 mm x 500 mm
Prozesstemperatur: < 500°C
ARC-Quellen & Stromversorgungen sind VTD geschützte Lösungen
Optional: Magnetrons mit HiPIMS Stromversorgungen
Kompaktes Rahmendesign

Jetzt Anfragen

DREVA 600 LAM

High-End PVD-Beschichtungsanlage f. ta-C Schichten auf Basis DREVA 600
info
close

DREVA 600 LAM

Beschichtungsvolumen: Ø 500 mm x 500 mm
Laser-Arc-Modul (LAM) für ta-C Abscheidung, optional mit Makropartikelfilter
Prozesstemperatur: <180°C
Arc-Quellen für Metallionen-Ätzen und Haftschicht
Option: Planar- oder Rohr-Magnetrons für HiPIMS-Haftschicht

Jetzt Anfragen

DREVA 400

Kleinste kompakte PVD-Anlage der DREVA Baureihe für die Beschichtung kleiner Werkzeuge oder Bauteile
info
close

DREVA 400

Beschichtungsvolumen: Ø 350 mm x 200 mm
ARC-Quellen & Stromversorgungen sind VTD-Komponenten
Option: Planar-Magnetrons auch für HiPIMS
Hohlkathode zur Substratvorbehandlung (Heizen und Ätzen)
Prozesstemperatur: < 500°C
Kompaktes Rahmendesign

Jetzt Anfragen