VTD Vakuumtechnik Dresden GmbH
Niedersedlitzer Straße 75
01257 Dresden

Tel:0351 - 2805-0
Fax:0351 - 2805-240
E-Mail:vtd@wir-wollen-keinen-spam-federalmogul.com

Metallisierungsanlagen


Zum Leistungsprogramm des Unternehmens gehört die Entwicklung, Produktion und der Vertrieb von horizontalen oder vertikalen Metallisierungsanlagen für Produkte aus Kunststoff, Glas, Keramik und Metall. Die Anlagenentwicklung erfolgt nach Kundenwunsch und ist produktorientiert modifizierbar.
VTD-Anlagen mit Kammergrößen von 1000 bis größer 2050 mm und variablen Nutzlängen arbeiten seit Jahrzehnten erfolgreich in der internationalen Industrie.

Die standardmäßige Vakuummetallisierung erfolgt in Batchanlagen.

Der Trend der letzten Jahre geht immer stärker zur vollautomatischen Produktion, aufgrund der Vorteile bezüglich:
  • der Qualität aufgrund des fehlenden manuellen Handlings und der kurzen Verarbeitungszeiten
  • der Einsparung von Kosten aufgrund des geringeren Personalbedarfs und der Reduzierung von Zwischenlägern, sowie der Vereinfachung von logistischen Abläufen.
Daraus ergibt sich die Notwendigkeit der Einbindung von Metallisierungsanlagen in automatische Fertigungsstrecken.

Einzelne Prozessschritte der Metallisierung lassen sich auch gleichzeitig in sogenannten Durchlauf-Taktanlagen (Inline-Anlage) durchführen.
Der Vorteil liegt im Erreichen kurzer Taktzeiten und einer sehr hohen Produktivität.