Hartstoffbeschichtung

Hartstoffbeschichtungen sind auf unzähligen Produkten aus unserem Alltag und der Industrie nicht mehr wegzudenken. Durch Ihre breite Palette an mechanischen Eigenschaften, ermöglichen Sie es, effektiv die Qualität von Oberflächen zu steigern. Die Möglichkeit farbige Hartstoffschichten abzuscheiden erweitern Ihre Anwendungsfelder zusätzlich.

VTD entwickelt und produziert Beschichtungsanlagen zur Herstellung von Hartstoffschichten, bei denen es um Anwendungsbezogenheit geht. Jedes Produkt, jedes Produkt-Material stellt individuelle Anforderungen. Die Schicht muss diesen entsprechen, technische und damit wirtschaftliche Vorteile bringen.

Kriterien jeglicher Oberflächenmodifikation sind Härte, Haftung, Zähigkeit, Gleiteigenschaften, die Widerstandsfähigkeit bei hohen Bearbeitungstemperaturen und die Resistenz gegen aggressive Medien.

Das klassische Produkt, welches mit Hartstoffbeschichtungen versehen ist, sind Werkzeuge:  Neben der deutlich verlängerten Lebensdauer der Werkzeuge (Kostenreduzierung) stehen heute Ansprüche, wie Trockenbearbeitung (Umweltschonung), reduzierter Umfang an Nachbearbeitung sowie Verkürzung der Nebenzeiten im Mittelpunkt. Wesentlich ist die Steigerung der Produktivität durch die Erhöhung von Schnittgeschwindigkeit, Vorschub oder die Verringerung von Taktzeiten durch den Einsatz beschichteter Werkzeuge.

Im dekorativen Bereich geht es neben der "Optik " immer mehr um Funktionalität.
Diese Anforderungen stellen insbesondere die Kommunikationsindustrie sowie der Automobilbau mit rasant wachsenden Designanforderungen.